PUMPPARK EMMEN

Sport, Spass und Spiel für Junge und Junggebliebene

WAS IST EIN PUMPPARK

Ein Pumppark oder auch Pumtrack ist eine speziell geschaffene Rollsportanlage für alles was Räder hat. Das Ziel ist es, darauf, ohne zu treten, durch Hochdrücken (engl. pumping) des Körpers aus der Tiefe Geschwindigkeit aufzubauen. Ein Pumppark ist mit Wellen und weiteren Elementen wie Steilwandkurven oder Sprüngen versehen. Es kann in alle Richtungen gefahren werden, da er in flachem Gelände gebaut wird. Unser Pumppark wird mit Asphalt gestaltet. Die feste Oberfläche hat Vorteile bei der Instandhaltung und der Vielfalt der Nutzergruppen. Pumpparks / Tracks sind eine gute Möglichkeit zur Bewegungsförderung. Der Pumpark ist als Trainingsbereich und Skillcenter vorgesehen und ermöglicht ein sehr spielerisches Fahrgefühl.


FÜR WEN IST ER GEDACHT

 

Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Junggebliebene mögen die unkonventionelle sportliche Betätigung, der Durchschnittsbiker findet ein ideales Übungsgelände vor und Profis ein optimales Trainingsgelände. Pumptracks können mit Bikes, BMX, Skateboards, Mini-Rollern, Scooters und sogar Inline-Skates genutzt werden, also alles was Räder hat.

WIR BRAUCHEN DEINE HILFE

Werde Vereinsmietglied und unterstütze den PUMPPARK-EMMEN